Gruppe Frau trifft sich Aktiv für den Treff

Die Gruppe "Frau trifft sich – Frauen ab 60" startet nach Corona-Durststrecke wieder durch. Eine neue Leiterin gibt es auch: Uschi Skoda aus Varrel hat das Amt von Anne Scheen übernommen.
27.09.2022, 15:23
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Aktiv für den Treff
Von Wolfgang Sembritzki

Stuhr. Eigentlich hat sie ihr Amt schon vor anderthalb Jahren angetreten. Viel los war allerdings nicht während der verschiedenen Wellen der Corona-Pandemie. Nun startet die Gruppe "Frau trifft sich – Frauen ab 60" wieder durch. Die 67-jährige Uschi Skoda aus Varrel hat die Leitung der Gruppe von Anne Scheen übernommen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren