Handball-Landesliga HSG Stuhr gelingt nach einer disziplinierten Vorstellung erster Sieg

Die HSG Stuhr ist endgültig in der Saison angekommen. Gegen die HSG Schwanewede/Neuenkirchen II bejubelte das Team von Mike Owsianowski in heimischer Halle den ersten Sieg.
03.10.2022, 14:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Die Landesliga-Handballer der HSG Stuhr haben ihren ersten Saisonsieg vor heimischer Kulisse gefeiert. Gegen die HSG Schwanewede/Neuenkirchen II zeigte die Mannschaft von Trainer Mike Owsianowski eine disziplinierte Vorstellung und siegte ungefährdet mit 31:27 (14:10).

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren