Landjugend-Sommertag in Varrel Im Zeichen der Freundschaft

Mit einem Jahr Verzögerung hat die Kreisgemeinschaft Altkreis Grafschaft Hoya den Sommer-Landjugendtag auf dem Gut Varrel ausgerichtet. Bei verschiedenen Workshops probierten sich die Jugendlichen aus.
21.08.2022, 14:31
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Golitschek

Landkreis Diepholz/Stuhr-Varrel. Auf dem Gelände des Gut Varrel fanden rund 300 Jugendliche am Sonnabend ein umfassendes Programm vor. Viele Gruppen entdeckten beim Sommer-Landjugendtag 2022 der Niedersächsischen Landjugend (NLJ) die Umgebung, erkundeten Stuhr bei einer Rallye, lernten historisches Backen, kochten, besuchten den Bremer Bürgerpark, den Flughafen oder besichtigten die Beck's-Brauerei.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren