Feuerwehr Brinkum Fehlalarm nach Wartung

Weil die automatische Brandmeldeanlage in einem Brinkumer Logistikunternehmen ausgelöst hatte, musste am Donnerstag die Feuerwehr ausrücken. Schnell war klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
03.12.2021, 15:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fehlalarm nach Wartung
Von Claudia Ihmels

Stuhr-Brinkum. In einem Logistikunternehmen in der Lise-Meitner-Straße im Gewerbegebiet Brinkum-Süd hat am Freitagmorgen die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Um 8.37 Uhr wurden daher die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst alarmiert, teilt der Brinkumer Feuerwehrsprecher Christian Meinen mit. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte dann fest, dass die Anlage aufgrund von Wartungsarbeiten ausgelöst hatte. Der Einsatz war nach 30 Minuten wieder beendet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+