Marathon Oliver Sebrantke wird Fünfter auf Zypern

Der Marathonläufer Oliver Sebrantke ging bei einem Marathon auf Zypern an den Start und erreichte den fünften Platz. Für den Sportler vom LC Hansa Stuhr beginnt nun die Vorbereitung auf das nächste Jahr.
01.12.2021, 14:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Oliver Sebrantke vom LC Hansa Stuhr hat bei einem internationalen Marathon in der Hafenstadt Larnaka auf Zypern den fünften Platz in der Gesamtwertung erreicht. Seine Altersklasse (M45) dominierte er zwar, doch "das ist nicht mein Anspruch", sagt Sebrantke und ergänzt: "Es war für mich ein sehr hartes Rennen. Ich habe ab Kilometer 17 bereits das Leiden begonnen. Der starke Wind und die Höhenmeter haben mich total fertig gemacht." Ab Kilometer 30 habe sich der Stuhrer Marathonläufer nur noch ins Ziel geschleppt. Seine Zeit von 2:44,09 Stunden konnte sich dennoch sehen lassen. Damit lief er gerade einmal 13 Sekunden langsamer als bei seinem Triumph in Bremen. "Die Zeit war für diese Bedingungen ganz passabel, es fühlte sich aber nicht gut an und es war einfach nicht mein Tag. Ich weiß, dass ich es besser kann", betont Sebrantke, der rund 13 Minuten hinter dem Sieger – ein Läufer aus Russland – ins Ziel kam.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren