Polizei nimmt einen Mann fest

Bandenmäßiger Ladendiebstahl in Brinkum

Zu einer Festnahme durch die Polizei und Beleidigung von Beamten ist es am Sonnabend in Brinkum gekommen, als die Beamten dort eine Gruppe von Ladendieben ausfindig machten.
01.08.2021, 15:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bandenmäßiger Ladendiebstahl in Brinkum
Von Maike Plaggenborg
Bandenmäßiger Ladendiebstahl in Brinkum

Einen der Männer hat die Polizei festgenommen (Symbolbild).

Björn Hake

Stuhr-Brinkum. Mehrere junge Männer aus Bremen haben am Sonnabendmittag gegen 13.30 Uhr in mehreren Bekleidungsgeschäften in Brinkum-Nord Ladendiebstähle begangen, teilt die Polizei mit. Demnach war einem der Männer zunächst die Flucht gelungen, ein zweiter wurde durch Personal festgehalten. Der Flüchtige konnte kurze Zeit später in der Nähe von der Polizei festgenommen werden. Die beiden wurden zunächst zur Dienststelle nach Weyhe gebracht. Kurz darauf wurde gemeldet, dass sich mindestens zwei weitere Männer der Stelle näherten, an dem der Flüchtige vorher vermutlich Beute versteckt hatte. Auch diese konnten durch die Polizei kontrolliert werden. Bei der Kontrolle beleidigte einer der Männer einen Polizisten "aufs Übelste", wie es weiter heißt. Nach Abschluss aller polizeilichen Vorgänge wurden die jungen Männer entlassen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+