Unfall in Neukrug

Motorradfahrer wird schwer verletzt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Neukrug schwer verletzt worden.
12.09.2021, 15:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Motorradfahrer wird schwer verletzt
Von Alexandra Penth
Motorradfahrer wird schwer verletzt

Der 17-jährige Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen (Symbolbild).

Björn Hake

Stuhr-Heiligenrode. Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist in der Nacht auf Sonnabend gegen Mitternacht bei einem Unfall auf der B 51 auf Höhe der Einmündung Birkenkamp in Neukrug schwer verletzt worden. Ein 28-jähriger Autofahrer aus Weyhe wollte vom Fahrbahnrand anfahren und sein Auto wenden. Dabei übersah der Autofahrer den herannahenden 17-jährigen Motorradfahrer aus Syke. Dieser konnte laut Polizei nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Auto, wodurch er von seinem Fahrzeug geschleudert wurde. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus. 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+