Neo Sports in Stuhr Kursraum soll Begegnungsstätte werden

Der Wunsch der Mitglieder nach einer sportlichen Begegnungsstätte war groß. Also hat Sascha Jaspers, Inhaber des EMS-Sportstudios Neo Sports in Groß Mackenstedt, das Angebot um Kursräume erweitert.
22.04.2022, 15:05
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kursraum soll Begegnungsstätte werden
Von Alexandra Penth

Stuhr-Groß Mackenstedt. Die Idee war aus den Reihen der Mitglieder gekommen, sagt Sascha Jaspers. Der Inhaber des Fitnessstudios Neo Sports in Groß Mackenstedt hat daraufhin Taten folgen lassen und zusätzlich einen Kursbereich eröffnet. Dieser ist nun im Obergeschoss des Gebäudes an der Harpstedter Straße 83 zu finden. Wo sich vorher ein Großraumbüro erstreckte, sind seit Mitte Dezember zwei getrennte Kursbereiche entstanden. In einem davon stehen die Fahrräder für die Spinning-Kurse, daneben finden auf weichem Untergrund unter anderem Yoga- und Pilates- und Rückenfitkurse statt. Nie trainieren in beiden Bereichen gleichzeitig zwei Gruppen. Aus einem zusätzlichen Raum des ehemaligen Büros ist eine Umkleide samt Duschen geworden. "Hier mussten etliche Leitungen neu verlegt werden", sagt Jaspers. Vor gut drei Wochen ist das Kursprogramm angelaufen, zunächst hatte es Anfang des Monats ein "Soft Opening" für bestehende Mitglieder gegeben, die bei Neo Sports das auf den ganzen Körper ausgerichtete Personal Training im Bereich EMS nutzen. Die Abkürzung steht dabei für Elektromyostimulation, wobei den Sportlern durch einen Anzug kleine Stromstöße verpasst werden, um das Muskelwachstum während der Übungen anzuregen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren