Fußball Lotto-Pokal Getrübte Stimmung beim Brinkumer SV

Die Stimmung bei den Fußballern des Brinkumer SV könnte aktuell besser sein. Eine mögliche Aufmunterung könnte aber schon an diesem Freitag im Lotto-Pokal beim TSV Farge-Rekum erfolgen.
18.08.2022, 16:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Getrübte Stimmung beim Brinkumer SV
Von Nastassja Nadolska

Lotto-Pokal: Die 0:3-Pleite gegen den FC Oberneuland steckt den Fußballern des Brinkumer SV immer noch in den Knochen. "Die Stimmung ist aktuell nicht so gut", sagt Mike Gabel. Doch die Kicker vom Brunnenweg könnten wieder etwas Selbstvertrauen tanken. Sie treffen nämlich in der ersten Runde des Lotto-Pokals auf den Bezirksligisten TSV Farge-Rekum. "Wir sind der Favorit und müssen das Spiel gewinnen, das steht fest", betont der BSV-Coach, der mit Hannes Frerichs, Michael Yeboah, Yassin Bekjar, Mert Bicakci, Hamudi Taha (Urlaub), Dennis Janssen, Kevin Artmann, Devlin Barrie (verletzt) und Dragan Millé (beruflich verhindert) auf etliche Spieler verzichten muss.

Anpfiff: Heute um 19 Uhr in Bremen

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+