Alleycat in der Gemeinde Stuhr Schnitzeljagd auf dem Rad

Mit dem Rad die Gemeinde Stuhr erkunden und dabei Rätsel und Aufgaben lösen: Das ist die Idee des ersten Stuhrer Alleycats, einer Schnitzeljagd auf dem Fahrrad.
01.06.2021, 14:48
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Schnitzeljagd auf dem Rad
Von Eike Wienbarg

Stuhr. Eine Schnitzeljagd kennen die meisten wahrscheinlich von Kindergeburtstagen. Die Gäste werden mit Rätseln von Ort zu Ort geschickt, um am Ende einen Schatz zu finden. Die Gemeinde Stuhr nimmt jetzt die diesjährige Stadtradeln-Aktion, an der Stuhr mit den anderen vier Kommunen der Win-Region teilnimmt (wir berichteten), zum Anlass, eine Fahrradvariante der Schnitzeljagd zu organisieren. Am Wochenende, 5. und 6. Juni, soll es in der Gemeinde daher ein sogenanntes Alleycat geben, bei dem radelnd die Gemeinde erkundet werden kann.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren