Stuhrer Nachtwanderer Ein offenes Ohr für die Jugend

Nach zwei Jahren Corona-Pause wollen die Stuhrer Nachtwanderer wieder auf Tour gehen. Dafür sucht die Gruppe Nachwuchs. Informationen soll eine Veranstaltung am 29. März im Stuhrer Rathaus bieten.
18.03.2022, 15:03
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Ein offenes Ohr für die Jugend
Von Eike Wienbarg

Stuhr. Zwei Jahre waren sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr unterwegs, jetzt wollen sie bald wieder auf die Straßen der Gemeinde Stuhr: Die Rede ist von den Stuhrer Nachtwanderern. Die ehrenamtlichen Helfer sind in den warmen Monaten zumeist abends am Wochenende in der Gemeinde unterwegs, um mit Jugendlichen ins Gespräch zu kommen oder bei Konflikten zu vermitteln. Für die kommende Saison sucht die Gruppe Nachwuchs. Daher findet am Dienstag, 29. März, ab 18 Uhr im Stuhrer Rathaus eine Informationsveranstaltung statt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren