Einsätze für die Stuhrer Feuerwehr

Mehrere Bäume umgestürzt

Mehrere Bäume sind am Freitag in der Gemeinde Stuhr umgestürzt. Das sorgte für einige Einsätze für die Ortsfeuerwehren der Gemeinde.
24.05.2021, 17:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mehrere Bäume umgestürzt
Von Eike Wienbarg
Mehrere Bäume umgestürzt

An der Warwer Straße musste der Baum mit Hilfe der Brinkumer Drehleiter heruntergeschnitten werden.

Feuerwehr

Stuhr. Gleich mehrere Einsätze aufgrund umgestürzter Bäume hat es für die Stuhrer Feuerwehren am Freitag gegeben. Am Freitagnachmittag gegen 16.53 Uhr wurden die Ortsfeuerwehr Fahrenhorst und die Drehleiter aus Brinkum zu einem Sturmschaden an die Warwer Straße in Fahrenhorst alarmiert. Am Einsatzort drohte ein Baum auf die Straße zu fallen, berichtet Feuerwehrsprecher Nils Conrad. Der Baum wurde aus der Drehleiter heraus heruntergeschnitten. Für die Einsatzdauer von rund drei Stunden wurde die Warwer Straße voll gesperrt.

Die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt wurde am Freitagabend gegen 22.52 Uhr zu einem umgestürzten Baum an der Siekstraße/Ecke Wismarer Weg in Groß Mackenstedt alarmiert. Laut Feuerwehrsprecher Philip Stampniok versperrte der Baum beim Eintreffen der Feuerwehr die Fahrbahn halbseitig. Der Baum wurde mit einer Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn geräumt. Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Ebenfalls am Freitag gegen 16.47 Uhr wurde die Feuerwehr Stuhr über Meldeempfänger zu einer technischen Hilfe alarmiert. Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum an der Obernheider Straße, so Feuerwehrsprecher Christian Tümena. Der Baum blockierte die Fahrbahn und wurde von der Feuerwehr mit einer Kettensäge zersägt und am Straßenrand abgelegt. Nach einer halben Stunde war die Fahrbahn wieder frei, teilt Tümena mit. Auf der Rückfahrt wurde den Einsatzkräften ein weiterer umgestürzter Baum an der Blockener Straße gemeldet. Vor Ort eingetroffen konnte aber festgestellt werden, dass ein großer Ast bereits an die Seite geräumt worden war, berichtet Tümena.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+