Zuhause gesucht Wirbelwind auf vier Beinen

Loki ist ein richtiger Wirbelwind, würde sich als Zweithund gut machen und könnte mit Kopfarbeit herausgefordert werden. Derzeit ist der Bardino-Mix im Brinkumer Tierheim Arche Noah zu Hause.
18.08.2022, 15:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Torge Meyer

Stuhr-Brinkum. Wie viele seiner Artgenossen sucht auch Loki aus dem Tierheim Arche Noah neue Halter. „Wir haben den aufgeschlossenen Bardino-Mix aus Spanien übernommen", so die Mitarbeiter der Brinkumer Einrichtung. In seinem früheren Leben habe der freundliche Rüde an der Kette leben müssen. Davon soll er eine leichte Stereotypie bekommen haben.

Wenn Loki extrem gestresst ist und nicht weiß, wo er mit sich hin soll, jagt er seinen eigenen Schwanz. In der Arche Noah zeige er dieses Verhalten jedoch nur sehr selten. „Eine vierbeinige Mitbewohnerin an seiner Seite hilft Loki dabei sehr", so die Mitarbeiter weiter. In einem eigenen Zuhause könnte Loki sicher weitere Fortschritte machen. Er sei dem Menschen sehr zugewandt und auch aufmerksam. Der kräftige Bardino-Mix wird als verträglich mit seinen Artgenossen beschrieben, benötige diese aber nicht in der Nähe seines Futternapfes. Über einen Zweithund im neuen Zuhause hätte Loki dennoch nichts einzuwenden.

Gegenüber Menschen soll Loki aufgeschlossen sein. Er genieße jede Aufmerksamkeit, die er bekommen kann. „Da Loki ein kleiner Wirbelwind ist, sollte man ihn nicht nur aktiv auspowern, sondern ihm auch zeigen, wie viel Spaß man mit Kopfarbeit haben kann und wie schön es ist, zur Ruhe zu kommen", so die Mitarbeiter abschließend. Loki ist 2015 zur Welt gekommen und wurde kastriert.

Weitere Auskünfte zu Loki gibt es beim Tierheim Arche Noah, Rodendamm 10 in Brinkum. Die Mitarbeiter sind montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 04 21 / 89 01 71 erreichbar. Besuche sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter tierheim-arche-noah.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+