Zuhause gesucht: Trudi wartet im Tierheim Eine betagte Katzendame möchte umziehen

Katzendame Trudi lässt es lieber etwas ruhiger angehen, denn das Tier ist geschätzt schon zwölf bis 14 Jahre alt. Im Brinkumer Tierheim hofft man aber, noch ein liebevolles Zuhause für die Katze zu finden.
15.04.2021, 16:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Torge Meyer

Stuhr-Brinkum. Trudi ist schon eine alte Katzendame. „Unsere Trudi zählt mit ihren zwölf bis 14 Jahren schon zu den Senioren im Tierheim", sagt Mareike Bergmann, Leiterin des Brinkumer Tierheims Arche Noah. Dort lebt die Katze derzeit, die Tierheim-Mitarbeiter sind aber auf der Suche nach einem neuen Zuhause für Trudi.

Trotz ihres Alters ist die Katze noch fit. Auch liebt sie die Nähe zu ihren Menschen, hat Mareike Bergmann beobachtet. Leider sei bei Trudi aber Diabetes festgestellt worden. Deshalb benötige sie täglich morgens und abends zu festen Zeiten ihr Insulin. „Die Messung ihres Blutzuckers und das Spritzen macht die Katze sehr geduldig mit“, so Bergmann. Auch für Ungeübte müsste es damit keine Probleme geben.

Optimal für Trudi wäre ein ruhiges Zuhause ohne weitere Haustiere - „mit Menschen, die viel Zeit zum Kuscheln haben und bereit sind, ihren Tagesablauf auf Trudis feste Insulin-Zeiten umzustellen„, sagt die Tierheimleiterin und ergänzt, dass man die Katze als reine Hauskatze halten sollte. Aber eine Terrasse oder ein gesicherter Balkon würde der Katze sicher viel Freude bereiten. Im Tierheim sitze Trudi gerne am geöffneten Fenster und beobachte das Treiben. „Mit einer gut eingestellten Diabetes hat Trudi sicher noch einige schöne Jahre vor sich“, sagt Mareike Bergmann.


Weitere Auskünfte zu Trudi gibt es im Tierheim Arche Noah, Rodendamm 10, in Brinkum. Die Mitarbeiter sind montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr unter der Rufnummer 04 21 / 89 01 71 erreichbar. Besuche sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich. Weitere Informationen finden sich online unter www.tierheim-arche-noah.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+