Zuhause gesucht: Katze Daisy Eine Prinzessin möchte umziehen

Katze Daisy mag es etwas ruhiger, daher suchen die Mitarbeiter des Brinkumer Tierheims für sie ein neues Zuhause ohne kleine Kinder und andere Katzen.
25.11.2021, 13:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Torge Meyer

Stuhr-Brinkum. Ursprünglich ist Daisy mit ihren drei Brüdern ins Brinkumer Tierheim Arche Noah gekommen. Während ihre Geschwister aber schon länger bei neuen Besitzern sind, wird für die 2019 geborene Katze mit dem schwarz-weißen Fell noch ein neues Heim gesucht. "Sie ist leider übergeblieben", sagt Tierheim-Mitarbeiterin Juliane Garbade.

Daisy sei noch recht scheu, aber Juliane Garbade berichtet schon von Fortschritten. Inzwischen könne man sie beim Füttern sogar richtig knuddeln. „Mit anderen Katzen hat sie so ihre Schwierigkeiten und Daisy zeigt auch uns deutlich, dass sie im neuen Zuhause gerne Einzelprinzessin wäre", so Garbade weiter. Für die Mieze sucht das Tierheim ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Daisy würde sich deswegen sicher auch auf einem Bauernhof oder ähnlichem sehr wohlfühlen. Allerdings ist ein enger Familienanschluss Voraussetzung. Daisy ist bereits kastriert.

Weitere Auskünfte zu Daisy gibt es im Tierheim Arche Noah, Rodendamm 10, in Brinkum. Die Mitarbeiter dort sind montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr unter 04 21 / 89 01 71 zu erreichen. Besuche der Einrichtung sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich. Weitere Informationen finden sich unter www.tierheim-arche-noah.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+