Tischtennis-Landesliga Die TTG Stuhr-Heiligenrode eilt von Sieg zu Sieg

Die Tischtennisspieler der TTG Stuhr-Heiligenrode sind durch zwei Siege an die Tabellenspitze der Landesliga Hannover geklettert.
27.09.2022, 15:01
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Fritz Ehlers

Unverhofft kommt oft – so kann die erste Tischtennis-Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft TTG Stuhr-Heiligenrode wohl ihre etwas überraschende Tabellenführung in der Landesliga Hannover sehen. Nach dem jüngsten Doppelspieltag mit dem locker herausgespielten 9:4-Erfolg gegen den Verbandsliga-Absteiger SV Teutonia Sorsum sowie der 9:0-Wertung aufgrund des Nichtantritts des Badenstedter SC steht die Spielgemeinschaft ungeschlagen mit 10:0 Punkten auf dem ersten Tabellenrang.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren