Unfall mit drei Autos 70-Jährige leicht verletzt

Eine 70-jährige Autofahrerin ist bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos an der Haferflockenkreuzung in Moordeich leicht verletzt worden.
05.12.2021, 14:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
70-Jährige leicht verletzt
Von Alexandra Penth

Stuhr-Moordeich. Eine 70-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro am Freitagmittag in Moordeich leicht verletzt worden. Eine 80-jährige Stuhrerin war nach Angaben der Polizei Richtung "Haferflockenkreuzung" unterwegs. Vor ihr warteten mehrere Autos bei rot, sie konnte ihren Wagen aus ungeklärten Gründen jedoch nicht abbremsen. Sie wich nach links auf den Geh- und Radweg aus, fuhr rechts an den wartenden Autos vorbei und kollidierte dann mit dem Auto der 70-Jährigen.

Anschließend fuhr die 80-Jährige dann noch auf ein Firmengrundstück und stieß gegen einen dort parkenden Wagen. "Ersten Erkenntnissen nach waren körperliche Mängel der 80-jährigen Fahrzeugführerin unfallverursachend", teilt die Polizei mit, die technische Mängel am Fahrzeug ausschließt. 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+