Unfall beim Abbiegen Mann übersieht Rollerfahrer

Ein 16-jähriger Rollerfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Varrel leicht verletzt worden. Zuvor war er mit einem Auto zusammengestoßen, dessen Fahrer ihn beim Abbiegen übersehen hatte.
09.07.2021, 16:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mann übersieht Rollerfahrer
Von Claudia Ihmels

Stuhr-Varrel. Bei einem Unfall in Varrel hat sich ein 16-jähriger Rollerfahrer am Donnerstagnachmittag leichte Verletzungen zugezogen. Der junge Mann befuhr mit dem Roller gegen 15 Uhr die Varreler Landstraße in Richtung Delmenhorst, ein 85-jähriger Mann aus Stuhr war laut Polizei zur selben Zeit mit seinem Auto auf der Gegenfahrbahn in Richtung Moordeich unterwegs. Als der 85-Jährige nach links in den Johann-Eilers-Weg abbiegen wollte, "übersah er den entgegenkommenden und bevorrechtigten Rollerfahrer", heißt es weiter von den Beamten. Es kam zum Zusammenstoß. Der entstandene Schaden liegt laut Polizei bei etwa 4500 Euro. 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+