Unfall auf der Autobahn 1 Vier Leichtverletzte

Vier Menschen sind am Dienstag bei einem Unfall auf der A 1 bei Stuhr leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin hatte zu spät auf das Bremsen eines vor ihr fahrenden Autos reagiert.
03.08.2022, 14:06
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vier Leichtverletzte
Von Wolfgang Sembritzki

Stuhr. Vier Menschen sind am Dienstag gegen 13.10 Uhr bei einem Unfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Stuhr leicht verletzt worden. Eine 22-Jährige aus Wildeshausen war mit ihrem Auto auf dem linken Fahrstreifen Richtung Bremen unterwegs und reagierte zwischen der Ausfahrt Groß Ippener und dem Dreieck Stuhr zu spät auf das staubedingte Abbremsen eines 30-jährigen Kleinbusfahrers aus Lohne, teilt die Polizei mit. Der Bus wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den stehenden SUV eines 36-jährigen Belgiers geschoben. Die 22-Jährige, der Fahrer des Kleinbusses und zwei Mitfahrer im SUV erlitten leichte Verletzungen. Die 22-jährige Unfallverursacherin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Auto und der Kleinbus mussten abgeschleppt werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+