Neue Betondeckenfelder Bauarbeiten auf der A 1

Auf der A 1 gibt es ab Freitag, 10. September, Wochenend-Baustellen, die für Einschränkungen im Verkehr sorgen.
08.09.2021, 17:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ina Ulbricht

Stuhr-Brinkum. Aufgrund von Bauarbeiten kommt es auf der Autobahn 1 zwischen Brinkum und Cloppenburg bis Anfang Dezember zu Wochenendbaustellen in beiden Fahrtrichtungen. Die Autobahn-GmbH des Bundes erneuert bis Anfang Dezember die Betondeckenfelder der A 1, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Einrichtung der Wochenendbaustellen erfolgt in der Regel jeweils von Freitag, 19 Uhr, bis Sonntag, 17 Uhr. Während der Arbeiten wird der jeweilige Autobahnabschnitt einspurig.

In Richtung Osnabrück beginnen die Bauarbeiten am kommenden Wochenende, 10. bis 12. September. Es folgen drei weitere Wochenendbaustellen in dieser Fahrtrichtung, heißt es weiter. Parallel erfolgen im Laufe des Septembers auch Nachtbaustellen unterhalb der Woche. Die Baustellen bewegen sich mit dem Verkehrsfluss von Bremen in Richtung Osnabrück. Während der Reisewochenenden vom 8. bis 10. Oktober sowie vom 15. bis zum 17. Oktober sind keine Bauarbeiten geplant.

Ab dem Wochenende vom 22. bis 24. Oktober gehen die Bauarbeiten auf der Fahrbahn Richtung Bremen weiter. Es sind weitere Baustellen bis einschließlich des Wochenendes 3. bis 5. Dezember geplant. Auch in dieser Fahrtrichtung soll es Nachtbaustellen geben. Die Arbeiten bewegen sich von der Anschlussstelle Cloppenburg in Richtung Bremen. Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen kommen, heißt es.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+