Tierheim Arche Noah Brinkum Ein absolut zauberhafter Kater

Im Brinkumer Tierheim Arche Noah wartet derzeit Kater Guildo auf neue Halter. Das Tier gilt als nett und verschmust.
08.07.2021, 16:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Torge Meyer

Stuhr-Brinkum. Ein im Jahr 2011 geborener Kater möchte zu neuen Haltern vermittelt werden: Kater Guildo ist als Abgabetier ins Brinkumer Tierheim Arche Noah gekommen. „Leider war er in einem sehr schlechten Zustand, als er zu uns kam", sagt Leiterin Mareike Bergmann. Guildo musste erstmal aufgepäppelt werden, bevor man seine "Baustellen" angehen konnte. Er habe sehr schlechte Zähne gehabt und brauchte deswegen dringend eine Zahnsanierung. Die erste Zahnsanierung habe er gut überstanden und er erhole sich nun davon. „Er muss allerdings auf jeden Fall noch einmal operiert werden, da nicht alle Zähne auf einmal gezogen werden konnten", so Bergmann weiter.

Guildo sei ein absolut zauberhafter, netter Kater, findet die Tierheim-Leiterin. Er wird als verfressen und verschmust beschrieben. Und er liebt seine täglichen Kuscheleinheiten. Diese fordere er auch ein. Ob Guildo sich mit Artgenossen versteht, können die Mitarbeiter im Tierheim noch nicht einschätzen. Da der Kater FIV-positiv getestet wurde, möchte das Tierheim ihn als reine Wohnungskatze vermitteln. „Wichtig ist, dass es einen abgesicherten Balkon oder eine Terrasse gibt, wo er sich an der frischen Luft sonnen kann", sagt Bergmann. In der Vergangenheit wurde Guildo kastriert.

Lesen Sie auch

Weitere Auskünfte zu Kater Guildo gibt es im Tierheim Arche Noah, Rodendamm 10, in Brinkum. Die Mitarbeiter sind montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 04 21 / 89 01 71 zu erreichen. Besuche der Einrichtung sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.tierheim-arche-noah.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+