Zuhause gesucht Nur im Doppelpack

Das Katzen-Geschwisterpaar Rocky und Coco aus dem Brinkumer Tierheim hat bereits viel hinter sich und sucht ein neues Zuhause. Beide sollen gemeinsam vermittelt werden.
28.06.2022, 12:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Torge Meyer

Stuhr-Brinkum. Die Geschwister Rocky und Coco aus dem Brinkumer Tierheim Arche Noah suchen ein neues Zuhause. Beide haben für ihr Alter von fast drei Jahren einen weiten Weg hinter sich. Ziemlich schnell nach der Anschaffung der beiden seien sie wegen einer Allergie der Halter im Tierheim abgegeben worden und konnten damals schnell weiter vermittelt werden, so die Mitarbeiter der Arche Noah. Leider habe man sie nach zwei Jahren wieder zurückgegeben, da Rocky nach einem Umzug unsauber geworden sein soll. „Jetzt suchen beide ein Zuhause, wo sie für immer bleiben können", so die Mitarbeiter. Es sei noch nicht bekannt, ob das Katzen-Duo mit Kindern verträglich ist. Mit ihren Artgenossen soll es keine Probleme geben. Da Coco sehr an ihrem Bruder hänge und auch Rocky sich nicht trennen möchte, sollen die beiden gemeinsam vermittelt werden. In der Vergangenheit wurden sie bereits kastriert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+