Bartholomäuskirche Barrien Damit die "Königin" wieder klingen kann

Die "Königin der Instrumente" ist der Stolz vieler Kirchengemeinden, auch in Barrien. Dort muss die Orgel aus dem Jahr 1966 nun einmal wieder ordentlich gereinigt werden, damit sie weiter klingen kann.
29.07.2021, 14:54
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Damit die
Von Sarah Essing

Syke-Barrien. Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. In Barriens Bartholomäuskirche steht die „Königin der Instrumente“ dabei ganz besonders im Mittelpunkt des Interesses. Denn dort muss die Orgel mal wieder richtig gereinigt werden. Für die Kosten dieses mehrere tausend Euro teuren Vorhabens gibt es zwar einen Zuschuss von der Landeskirche in Höhe von 30 Prozent der Gesamtkosten, doch den Rest muss die Kirchengemeinde durch Spenden finanzieren.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren