Bassum Der doppelte Schießwettbewerb

Bassum-Nordwohlde. In zwei Wettbewerben können sich die Mitglieder des Schützenvereins Nordwohlde am Sonnabend, 1. Oktober, miteinander messen.
27.09.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marie Lührs

Bassum-Nordwohlde. In zwei Wettbewerben können sich die Mitglieder des Schützenvereins Nordwohlde am Sonnabend, 1. Oktober, miteinander messen. An sechs Ständen (Birsekönig, Herbstmeister, Wanderpokal, Damenbeste, Jugendbirse und Jugendbeste) werde dann geschossen, gab Frank Wagner vom Schützenverein bekannt. Das Abschlussschießen und die Herbstmeisterschaft beginnen um 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen, gemäß Tradition in Uniform. Nach der Kür der Sieger soll der Tag in geselliger Runde ausklingen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+