Gastarbeiterinnen in Syke Die Sehnsucht ist immer da

Vor 60 Jahren trafen Deutschland und die Türkei ein Abkommen zur Entsendung von Gastarbeitern. Auch nach Syke kamen viele - und verließen es wieder. Einige sind geblieben und berichten von ihren Erfahrungen.
08.03.2022, 17:36
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Die Sehnsucht ist immer da
Von Sarah Essing

Syke. Egal wo sie ist, die Sehnsucht ist immer da. Das sagt Kiymet Tasdelen mit einem leisen Lächeln, denn sie ist sich der Ironie wohl bewusst. Als sie 1973 nach Deutschland kam, sehnte sie sich in die Türkei zurück, wo ihre Verwandten lebten. Heute sehnt sie sich nach Deutschland, wenn sie diese Verwandten besucht. Denn nun ist ein Teil ihrer Familie in Deutschland heimisch. Ihre Kinder und Enkel leben in Syke und Umgebung. So wie sie auch. Und damit ist Kiymet Tasdelen nicht allein.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren