Syke Fahrer flieht, Zeugen gesucht

Syke (yer). Einen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro verursachte ein noch unbekannter Fahrzeugführer am Sonnabendabend. Am Anfang der Bahnhofstraße in Syke beschädigte er gegen 20.
04.02.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fahrer flieht, Zeugen gesucht
Von Mareike Meyer

Einen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro verursachte ein noch unbekannter Fahrzeugführer am Sonnabendabend. Am Anfang der Bahnhofstraße in Syke beschädigte er gegen 20.40 Uhr einen in einer Parkbucht abgestellten grünen VW Passat stark. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Passat „im rückwärtigen Bereich“ völlig beschädigt. Der Unfallfahrer entfernte sich unerlaubt vom Ort des Geschehens. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, die der Aufklärung der Unfallflucht dienen könnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 42 42 / 96 90 bei den Beamten zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+