Fußball Der Heiligenfelder Coup rückt näher

Der SV Heiligenfelde hat das vorgezogene Bezirksliga-Spiel gegen den SC Twistringen verdient mit 1:0 (1:0) für sich entschieden. Damit baut das Team von Torben Budelmann seine Tabellenführung vorerst aus.
20.10.2021, 14:48
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Am 4. September gingen die Bezirksliga-Fußballer des SV Heiligenfelde nach einer schwachen Leistung sang- und klanglos mit 1:5 beim SC Twistringen unter. Der letzte Tabellenplatz war die Folge. Nach dieser Klatsche muss sich im Team einiges getan haben. Denn es folgte eine unglaubliche Serie von sechs Siegen und einem Remis, die den SVH am vergangenen Wochenende auf Platz eins katapultierte. Am Dienstagabend schloss sich nun der Kreis mit einem 1:0 (1:0)-Sieg gegen den SC Twistringen, wodurch das Budelmann-Team die Spitzenposition ausgebaut hat. 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren