Neueröffnung Genussfabrik

Frisch und regional

Sarah und Felix Schuldt eröffnen ein neues Restaurant. In ihrer Genussfabrik in Barrien wollen sie ab Sonnabend die Gäste mit regionaler Küche verwöhnen.
13.08.2020, 17:36
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Sarah Essing
Frisch und regional

Felix und Sarah Schuldt eröffnen am Sonnabend die Genussfabrik in Barrien. Sie und ihr Team freuen sich, bald die ersten Gäste begrüßen zu können.

Sarah Essing

Syke-Barrien. „Wir stehen in den Startlöchern“, sagt Felix Schuldt. An diesem Sonnabend, 15. August, eröffnet in Barrien die Genussfabrik. Am alten Martini-Standort wollen Inhaberin Sarah Schuldt und Küchenchef Felix Schuldt ihre Gäste künftig mit frischen, regionalen Produkten verwöhnen.

Die alte Holztheke in dem Lokal werden die Gäste vielleicht noch wiedererkennen. Sie steht noch, ebenso wie die runden Sitzecken. Ansonsten wurde das Interieur aufgefrischt, heller und moderner gestaltet. Es gibt neue Tische und Stühle, auch für die Terrasse. Insgesamt hat sich die Anzahl der Sitzplätze allerdings verringert. Das ist jedoch nur zum Teil der Corona-Pandemie geschuldet. „Wir können unseren Anspruch nur bis zu einer bestimmten Gästezahl halten“, sagt der Küchenchef und spricht dabei aus Erfahrung.

Denn gemeinsam mit seiner Frau betrieb Schuldt bereits in Weyhe das Restaurant „Lieblingsköche“. Dort wurde der Restaurantbetrieb allerdings am 5. Dezember 2019 eingestellt. Es hatte Unstimmigkeiten mit dem Verpächter gegeben. Das Pachtverhältnis wurde laut Schuldt „einvernehmlich beendet“. Am neuen Standort wollen die beiden nun neu durchstarten – trotz oder vielleicht auch gerade wegen der Corona-Krise. „Es ist ein schwieriger Moment, aber kein falscher“, ist Felix Schuldt überzeugt, dass Investitionen in schwierigen Zeiten sich später auszahlen. Seine Frau und er haben „viel Liebe und viel Geld“ in das Restaurant gesteckt. Und viel Arbeit. Seit Juni wurde saniert, geräumt und sauber gemacht. Gerade mit Blick auf die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Verordnungen hätten sie sich von Anfang an darauf einstellen können, was auf sie zukommt, sagt er. Nun freuen sie sich, dass es am neuen Standort losgeht.

Als „moderne deutsche Küche mit mediterranen Einschlägen“, beschreibt Felix Schuldt das Angebot auf der Speisekarte. Alles „tagesfrisch eingekauft“, je nachdem, was die Region und die Saison bereithält. Zur Spargelzeit gibt es Spargel, zur Muschelzeit Muscheln und im Winter dann eben auch Gerichte mit Kohl und Rüben. „Wir haben tolle Produkte hier vor Ort, die sollte man auch nutzen“, findet der Koch. Pasta, Risotto, Fisch und Fleisch finden sich ebenso auf der Speisekarte wie vegetarische und vegane Gerichte, doch „hier wird es auch mal einen Wok oder ein französisches Gericht geben“, sagt er mit Blick auf das geplante Tagesangebot. „Da wird es dann auch nur eine bestimmte Anzahl geben.“ Geliefert werden die frischen Produkte täglich. Da legen Felix und Sarah Schuldt Wert drauf.

Regional ist auch der angebotene Kaffee. Er kommt aus einer Rösterei in Bremen und ist „wahnsinnig gut“, wie Felix Schuldt findet. Er sei „sehr, sehr schonend geröstet“ und verfüge über wenig Bitterstoffe. „Da kann man sogar einen Espresso ohne Zucker trinken.“

Die Genussfabrik ist dienstags bis donnerstags von 9.30 bis 14.30 Uhr sowie 17.30 bis 22 Uhr geöffnet; freitags gelten dieselben Zeiten, nur ist abends eine Stunde länger offen. Sonnabends stehen die Türen von 17.30 bis 23 Uhr offen; sonntags wird von 10 bis 15 Uhr Brunch serviert. Die Speisen gibt es auch im Außer-Haus-Verkauf, darüber hinaus bieten Schuldts auch einen Catering-Service für „Feiern aller Art“ an, wie der Küchenchef betont. Für Veranstaltungen von Geburtstagsparty bis zum Business-Meeting können zudem auch Räumlichkeiten gemietet werden. Bei der Planung sind Sarah und Felix Schuldt gern behilflich. Weitere Informationen gibt es zudem im Internet auf der Website des Restaurants unter www.genussfabrik-syke.de. Dort sind auch Reservierungen möglich.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+