25 Jahre Kita Regenbogenland Viele kommen und gehen sehen

Die Kita Regenbogenland der Syker Lebenshilfe besteht in diesem Jahr seit 25 Jahren. Mitarbeiterinnen der ersten Stunde erinnern sich an die Anfänge. Groß gefeiert wird pandemiebedingt aber erst 2022.
16.08.2021, 15:59
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Viele kommen und gehen sehen
Von Sarah Essing

Syke-Barrien. 1996 öffnete das Regenbogenland in Barrien seine Türen. "Die Tür stand auf, da liefen noch überall Handwerker herum. Sie schraubten noch Garderobenhaken an", erinnert sich Petra Martin mit einem Schmunzeln an ihren ersten Tag. Sie war damals eine der insgesamt elf pädagogischen Mitarbeiterinnen, mit denen die Kindertagesstätte der Lebenshilfe Syke vor 25 Jahren ihren Betrieb aufnahm. Komplettiert wurde das Team durch zwei Reinigungsfachkräfte sowie einem Hausmeister. "Das ist schon ganz schön lang, da hat man ganz schön viel erlebt", findet Sandra Sonnemann, Bereichsleitung Kita bei der Lebenshilfe. An einer Kaffeetafel erinnerten sich die langjährigen Mitarbeiterinnen an die Zeit. Denn von einer großen Feier zum silbernen Jubiläum wurde angesichts der pandemischen Herausforderungen Abstand genommen, damit alle Beteiligten die Möglichkeit haben, einen besonderen Tag mitzuerleben. "Der Plan ist, nächstes Jahr 25 plus eins richtig zu feiern", stellt Sonnemann in Aussicht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren