Korbball Bundesliga-Nord Neues Trainergespann beim FC Gessel-Leerßen

Nach 15 Jahren ist für Trainerin Anja Brüning Schluss. Sie hört als Trainerin bei den Korbballerinnen auf.
08.10.2021, 15:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christine Leska-Ottensmann

Anja Brüning hat ihr Traineramt beim FC Gessel-Leerßen abgegeben. 15 Jahre lang stand sie an der Seitenlinie, startete mit einem Teil des jetzigen Bundesliga-Kaders in der E-Jugend und sahnte mit dem Nachwuchs drei DM-Medaillen ab (einmal Silber und zweimal Bronze). Mit dem Frauenteam schaffte sie zwei Aufstiege von der Bezirksoberliga bis zur Bundesliga. Hier gelang zweimal der Klassenerhalt. „Wenn es am schönsten ist, soll man gehen“, sagt sie. Eigentlich sollte Co-Trainer Patrick Damaschun, der mit Anja Brüning im Lockdown und danach viele Übungseinheiten angeboten hat, übernehmen, doch das klappte nicht. Jetzt haben Brünings Tochter Hanne sowie Christin Schröter das Training übernommen. An den Spieltagen wird Maik Hüneke, Cousin von Hanne und Marieke Brüning, das Zepter an der Seitenlinie übernehmen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren