„Es muss ja irgendwie weitergehen“