Landkreis Diepholz 130 Erstimpfungen mit Novavax

130 Erstimpfungen mit dem Wirkstoff von Novavax sind am Sonntag in Syke bei einer Sonderimpfaktion im Impfzentrum des Landkreises verimpft worden. Angemeldet dafür hatten sich jedoch deutlich mehr Menschen.
07.03.2022, 16:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
130 Erstimpfungen mit Novavax
Von Esther Nöggerath

Landkreis Diepholz. Bei der Sonderimpfaktion am Sonntag in Syke haben sich rund 130 Menschen die Erstimpfung mit dem Novavax-Impfstoff geben lassen. Laut Kreisrätin Ulrike Tammen waren aber deutlich weniger zu dem Termin gekommen, als sich vorher angemeldet hatten. "Da ist noch deutlich Luft nach oben", merkte Tammen an. Auch in Sulingen sind am Freitag bei der regulären Impfung lediglich zwei Novavax-Erstimpfungen erfolgt. "Aber letztlich zählt jede Impfung", so die Kreisrätin. Insgesamt hat der Landkreis 1100 Novavax-Impfdosen vom Land geliefert bekommen. In allen drei Impfzentren in Syke, Sulingen und Barnstorf werden auch weiterhin nun regulär die Erstimpfungen mit dem Wirkstoff von Novavax angeboten. Weitere Infos zu den Öffnungszeiten der Impfzentren und die Möglichkeit zur Anmeldung für die Impfung finden Interessierte online unter www.diepholz.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+