Große Zustimmung bei Parteikonferenz Dennis True will für die SPD in den Landtag

Einstimmig war das Resultat dieses Mal nicht, dennoch hat Dennis True aus Stuhr bei der Nominierung für die niedersächsische Landtagswahl im kommenden Jahr große Unterstützung seines SPD-Wahlkreises erhalten.
28.11.2021, 15:08
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Golitschek

Landkreis Diepholz. Dennis True aus Stuhr will für die SPD in den niedersächsischen Landtag. Mit deutlicher Mehrheit haben die Delegierten der SPD True nun zum Landtagskandidaten für den Wahlkreis 041 – Syke gewählt. Bei ihrer Konferenz im Gleis 1 in Syke erhielt der Stuhrer als einziger Kandidat 22-Ja- und lediglich zwei Nein-Stimmen. „Ich freue mich über die Klarheit und auf den Wahlkampf“, kommentierte True das Ergebnis. Nachdem der Weyherin Peggy Schierenbeck (SPD) im September der Einzug in den Bundestag gelungen war, hoffen nun True und Wiebke Wall, ein Mandat im niedersächsischen Landtag in Hannover für den Landkreis Diepholz zu erhalten. Wall, die für den Wahlkreis 042 – Diepholz antritt, war in der Vorwoche bereits einstimmig als Kandidatin gewählt worden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren