Ehrung für Nicole Renner Überraschung gelungen

Die Pressesprecherin des TSV Ristedt rechnete mit der Ehrung einer Vereinskollegin. Dann wurde sie selbst ausgezeichnet. Für ihren vielfältigen Einsatz wurde sie als Vereinsheldin geehrt.
16.05.2021, 18:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Dagmar Voss

Syke. Um ihre Vereinskollegin Nicole Renner so richtig zu ehren und deren Arbeit zu würdigen, hatten Wibke Kestermann und Sigrid Fischer vom Vorstand des TSV so einiges zusammengetragen aus dem aktiven Vereinsleben. Das sei nicht so einfach gewesen, denn schließlich organisiere ja normalerweise Renner selbst alles. Vorgesehen sei die Ehrung eigentlich schon für 2020 gewesen, aber dann kam Corona. Doch inzwischen hatten die beiden Vorstandskolleginnen eine lange Liste der Ideen und Power zusammentragen können.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren