Astrid-Lindgren-Grunschule Einsatz für einen sicheren Schulweg

An der Astrid-Lindgren-Grundschule in Heiligenfelde sorgen Eltern für mehr Sicherheit auf dem Schulweg. Ein Team von Verkehrslotsen hilft den Schülern beim Queren der Straße.
18.01.2022, 13:13
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Einsatz für einen sicheren Schulweg
Von Sarah Essing

Syke-Heiligenfelde. "Guten Morgen!", schallt es dem kleinen Fahrradfahrer auf dem Bürgersteig an der Königstraße in Heiligenfelde fröhlich entgegen. Der Lütte grüßt fröhlich zurück, bremst und steigt ab. Gemeinsam schaut das Duo nach links, nach rechts, nochmal nach links, und als kein weiteres Auto mehr kommt, gehen Anna-Maria Rogalla und der kleine Schüler gemeinsam über die Straße. Dort angelangt, setzt der Radler seinen Weg zur Astrid-Lindgren-Grundschule ungefährdet fort. Anna-Maria Rogalla kehrt zu ihrem Ausgangspunkt zurück, um die nächsten Grundschüler auf ihrem Schulweg sicher durch den morgendlichen Straßenverkehr zu lotsen. Die Mutter einer Drittklässlerin ist nur eine von insgesamt sieben Verkehrlotsinnen, die seit Anfang Dezember für die Astrid-Lindgren-Grundschule diesen Service leisten.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren