Suche nach neuen Majestäten: Schützenfest in Nordwohlde

Bassum-Nordwohlde (abu). König Heinrich Meyer Jr. und seine Königin Gaby laden ein - zum Nordwohlder Schützenfest am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. Juni.
20.06.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Suche nach neuen Majestäten: Schützenfest in Nordwohlde
Von Micha Bustian

Bassum-Nordwohlde (abu). König Heinrich Meyer Jr. und seine Königin Gaby laden ein - zum Nordwohlder Schützenfest am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. Juni.

Am ersten Tag treten die Schützen um 12.30 Uhr beim Gasthaus Lüdeke an. Zu den Klängen des Musikzugs Nordwohlde marschieren sie zu ihrem König, der zur Audienz nebst Gefolge auch Jugendkönigin Natalie Ullmann, Kinderkönig Jannes Schorling sowie Alterskönig Rainer Gehlens empfängt. Im Anschluss wird den Majestäten beim Triumphzug gehuldigt.

Um 15 Uhr beginnt das Schützenfest mit dem Königsschießen für alle Nordwohlder Kinder ab dem ersten Schuljahr im Festzelt. Gleichzeitig ermitteln die Großen in der Schießhalle ihre neuen Majestäten. Zwischen 17 und 19 Uhr wird im Festzelt für die Jugendlichen ein Karaokewettbewerb veranstaltet. Um 20 Uhr schließlich wird am Schützenplatz angetreten, um gemeinsam ins Festzelt einzumarschieren.

Am Sonntag wird das Schützenfest um 15 Uhr mit einem Konzert des Musikzugs Nordwohlde fortgesetzt. Danach finden Spiele für die Kinder statt, ehe es dann um den Bürgerpokal geht.

Um 20 Uhr ist es dann soweit: König Heinrich sowie das gesamte Königshaus werden abdanken und die Ketten als Zeichen ihrer Königswürde an ihre Nachfolger abgeben. Danach wird im Festzelt getanzt. Der Eintritt ist wie immer frei. Für die Musik sorgt wie immer DJ Schabba Heinz.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+