Trinkwasser

Trinkwasser wird teurer

Neben dem Oldenburg-Ostfriesischen Wasserverband erhöht auch die Wasserversorgung Syker Vorgeest die Preise. Pro 1000 Liter Trinkwasser müssen Verbraucher dann 33 Cent mehr bezahlen.
29.12.2020, 16:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Sarah Essing
Trinkwasser wird teurer

Das Trinkwasser wird im Bereich Syke, Bruchhausen-Vilsen, Weyhe und in Teilen von Stuhr ab dem 1. Januar teurer. Nicht nur die Wasserversorgung Syker Vorgeest erhöht die Preise, sondern auch der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband.

Vasil Dinev

Das sei nicht angenehm für die Bürger, darüber sei man sich im Klaren. Aber: „Es ist dringend notwendig, dass wir das tun“, sagen Suse Laue und Manfred Cattau. Die Aufsichtsratsvorsitzende des Wasserversorgungsverbands Syker Vorgeest und der Geschäftsführer der Wasserversorgung Syker Vorgeest GmbH (WSV) müssen eine Preiserhöhung zum 1. Januar 2021 ankündigen. Der sogenannte Arbeitspreis, also der Preis für die Menge Trinkwasser, die tatsächlich entnommen wird, erhöht sich für 1000 Liter um 33 Cent, von 1,18 Euro brutto auf 1,53 Euro brutto. Darin bereits enthalten sind 15 Cent durch die Erhöhung der Wasserentnahmegebühr vom Land Niedersachsen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren