Jahreshauptversammlung des RuF Verein hat keinen Vorsitzenden

Bassum-Nordwohlde (sta). Der Reit- und Fahrverein (RuF) Nordwohlde bleibt 2011 ohne ersten Vorsitzenden. Während der jüngsten Jahreshauptversammlung im Nordwohlder Vereinslokal Lüdeke fand sich kein Nachfolger für Helga Meyer-Elbe, die im Vorjahr zurückgetreten ist. Zwar wurden einige Mitglieder vorgeschlagen, doch Waltraut Doberstein lehnte aus beruflichen Gründen ab, Jutta Dierks aus persönlichen. Auch Heinz Sagemann wollte für das Amt nicht zur Verfügung stehen. Er schlug daraufhin vor, die Wahl um eine weiteres Jahr zu verschieben. Dem stimmten die Mitglieder zu. Monika Schmelzer bleibt Kassenwartin, Christine Loerke Leiterin des Turnierausschusses.
15.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Verein hat keinen Vorsitzenden
Von Christoph Starke

Bassum-Nordwohlde (sta). Der Reit- und Fahrverein (RuF) Nordwohlde bleibt 2011 ohne ersten Vorsitzenden. Während der jüngsten Jahreshauptversammlung im Nordwohlder Vereinslokal Lüdeke fand sich kein Nachfolger für Helga Meyer-Elbe, die im Vorjahr zurückgetreten ist. Zwar wurden einige Mitglieder vorgeschlagen, doch Waltraut Doberstein lehnte aus beruflichen Gründen ab, Jutta Dierks aus persönlichen. Auch Heinz Sagemann wollte für das Amt nicht zur Verfügung stehen. Er schlug daraufhin vor, die Wahl um eine weiteres Jahr zu verschieben. Dem stimmten die Mitglieder zu. Monika Schmelzer bleibt Kassenwartin, Christine Loerke Leiterin des Turnierausschusses.

Die Arbeitsdienste wurden neu organisiert. Es müssen in Zukunft 15 Arbeitsstunden geleistet werden, die auch auf den Veranstaltungen abgearbeitet werden können. Außerdem gab der Verein die Termine für das Jahr bekannt: Reitabzeichenprüfung am 19. März, Maiausritt am 1. Mai, Reitturnier am 10. und 11. September, Rallye-Ritt am 24. September.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+