Corona-Pandemie "Mehr Wärme in dieser kalten Zeit"

Die Twistringerin Janett Rohe verteilt diesen Dienstag Wärmekissen vor dem Testzentrum im Sonnenstudio an der Steller Straße. Sie will damit ein Zeichen für mehr Solidarität in der Pandemie setzen.
24.01.2022, 18:23
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Tobias Hensel

Twistringen. Im ersten Jahr der Pandemie sei die Welt eine andere gewesen: Wer mit Corona in häuslicher Isolation war, der konnte sich auf die Hilfe seiner Nachbarn verlassen, hat Janett Rohe beobachtet. "Doch diese Solidarität ist mittlerweile weitgehend verloren gegangen", stellt sie fest. Dem will sie sich entgegenstellen. Und im wahrsten Sinne für mehr Wärme sorgen: "Ich habe 300 kleine Körnerkissen genäht. Die werde ich erwärmen, in einer isolierten Tasche verstauen und dann vor dem Corona-Testzentrum an der Steller Straße an die in der Kälte wartenden Menschen verteilen", beschreibt Janett Rohe ihr Vorhaben.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren