Geschäftsbericht Sozial und nachhaltig

Das Sozialkaufhaus der Caritas in Twistringen schloss 2018. In der Folge entstanden in der Stadt ein neuer Verein und ein neues Geschäft. Nun gibt es den Laden an der Bahnhofsstraße seit mehr als zwei Jahren.
24.06.2021, 15:54
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Sozial und nachhaltig
Von Yannik Sammert

Twistringen. Spielzeug, Koffer, Schmuck, Bettwäsche, Duschzeug sowie verschiedenste Second-Hand-Kleidungsstücke  – all das und noch viel mehr gibt es beim Twistringer Geschäft Fair-Kauf. „Wir haben alles, also ein Vollsortiment“, erklärt Sylvia Holste-Hagen. Sie ist erste Vorsitzende des Vereins, der das Kaufhaus ehrenamtlich betreibt. Acht Mitglieder bringen sich regelmäßig beim Sortieren, Einräumen und Verkauf ein. Verkauft werden die Produkte zu vergleichsweise günstigen Festpreisen. Bei den Büchern gilt sogar das Motto: Jeder bezahlt so viel, wie er kann – „weil jeder die Möglichkeit haben sollte, zu lesen“.  Bei den Waren handelt es sich ausnahmslos um Spenden. So kommt es durchaus mal vor, dass etwas nicht vorrätig ist. „Aber wir bekommen von den Menschen viele schöne Sachen“, freut sich Holste-Hagen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren