Feuerwehr Twistringen Löschwasserbrunnen und saubere Anzüge

Die Twistringer Feuerwehr soll ein neues Hygienefahrzeug und ein neues Gerätehaus in Heiligenloh bekommen. Das empfiehlt der zuständige Ausschuss für Feuerwehr, Ordnung und Zivilschutz.
19.01.2022, 16:43
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Löschwasserbrunnen und saubere Anzüge
Von Tobias Hensel

Twistringen. Die Feuerwehr in Twistringen muss sich umstellen: Zukünftig müssen die Feuerwehrleute schon während des Einsatzes die Kleidung wechseln. Dekontamination nennt die Unfallversicherung die neue Empfehlung, die Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen am Dienstagabend den Mitgliedern des Ausschusses für Feuerwehr, Ordnung und Zivilschutz in der Aula des Gymnasiums vorstellte.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren