Illegale Müllentsorgung Reifen und Kanister in Ströhen gefunden

In Ströhen haben unbekannte Täter eine große Menge Reifen und Kanistern mit unbekannten Flüssigkeiten entsorgt. Die Polizei sucht nun Zeugen.
20.03.2022, 15:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Reifen und Kanister in Ströhen gefunden
Von Eike Wienbarg

Wagenfeld-Ströhen. Bislang unbekannte Täter haben auf dem Betriebsgelände der Firma Exxon Mobil an der Tierparkstraße in Ströhen eine große Menge an Altreifen (rund 300) und Kanistern mit unbekannten Flüssigkeiten illegal entsorgt. Wie die Polizei berichtet, verschafften sich die Täter im Zeitraum vom 5. bis zum 19. März Zutritt zu dem umschlossenen Grundstück und luden die Abfälle ab. "Aufgrund der Menge muss von mehreren Besuchen ausgegangen werden, beziehungsweise dem Transport mit einem größeren Fahrzeug", heißt es von der Polizei. Täterhinweise und Beobachtungen zum Tathergang nehmen die Polizei in Sulingen unter der Telefonnummer 0 42 71 / 94 90 und die Polizei in Diepholz unter der Telefonnummer 0 54 41 / 97 10 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+