Ausleihzahlen in Weyher Bibliothek

Viele Medien auf guten Abwegen

Weyhe zieht Bilanz in Sachen Büchern & Co: 60.000 Medien sind im Corona-Jahr 2020 in der Bibliothek ausgeliehen worden – 7000 weniger als in 2019. Die Kulturbeauftragte Hedda Stock zeigt sich „stolz darauf“.
18.02.2021, 17:12
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Maike Plaggenborg

Fast 60.000 gegenüber rund 67.000: Das sind die Zahlen der ausgeliehenen Medien in der Weyher Bibliothek im Jahr 2020 verglichen mit 2019. „Da sind wir sehr stolz drauf“, sagt die Kulturbeauftragte der Gemeinde Weyhe, Hedda Stock. Denn die Differenz erscheint angesichts der Lage gering. Schließlich galten, wie für andere öffentliche Strukturen auch, für die Ausleihe besondere Regeln wegen der Corona-Pandemie.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren