Beachfußball Der TuS Sudweyhe krönt sich zum Deutschen Amateurmeister

Am Strand von Warnemünde haben die Beachfußballer des TuS Sudweyhe Historisches geschafft. Im Final Four der Deutschen Amateurmeisterschaft setzte sich der Nordvertreter im Finale gegen Düsseldorf durch.
23.08.2022, 17:14
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Den Beachfußballern des TuS Sudweyhe ist bei den Deutschen Meisterschaften in Warnemünde ein einmaliger Triumph gelungen. Die Mannschaft von Manager Denny Kosel setzte sich am vergangenen Wochenende beim Final Four der Amateure tatsächlich durch und gewann zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Titel. Im Finale besiegten die Sudweyher völlig überraschend die Beach Royals Düsseldorf II nach einer Galavorstellung im ersten Drittel mit 9:6 (6:0/1:2/2:4).

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren