"Wir tun was für Bienen" Alles, was blüht

Das Weyher Blühflächen-Bündnis ist spitze. Zumindest im bundesweiten Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen". Von 26 teilnehmenden Kommunen erhielt die Gemeinde den ersten Preis.
05.10.2022, 15:04
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Alles, was blüht
Von Sarah Essing

Weyhe. Das Weyher Blühflächen-Bündnis hat beim bundesweiten Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen" den ersten Platz belegt. Das teilten Bürgermeister Frank Seidel, Gemeindesprecher Sebastian Kelm und Ulrike Ehlers von der Gemeindeverwaltung, die die Bewerbung eingereicht hat und im Fachbereich Gemeindeentwicklung und Umwelt federführend für diesen Bereich zuständig ist, mit. "Wir freuen uns über diese Anerkennung unserer Aktivitäten", sagten die Akteure. "Das ist eine tolle Belohnung für alle Beteiligten und eine große Motivation, weiterzumachen", unterstrich Frank Seidel.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren