In der Mehrzweckhalle am Rathaus

Weyhe bekommt Corona-Testzentrum

Auch in Weyhe wird es ab kommender Woche ein regelmäßiges Angebot für kostenlose Corona-Tests geben. Das DRK wird in der Mehrzweckhalle neben dem Rathaus in der Regel dienstags Schnelltests vornehmen.
22.04.2021, 18:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Weyhe bekommt Corona-Testzentrum
Von Alexandra Penth
Weyhe bekommt Corona-Testzentrum

Kostenlose Corona-Schnelltests sind ab kommender Woche zumeist dienstags auch in der Gemeinde Weyhe möglich (Symbolbild).

Sebastian Kahnert/DPA

Weyhe. Die Mehrzweckhalle neben dem Weyher Rathaus wird ab kommender Woche in der Regel dienstags von 15 bis 20 Uhr zum Corona-Testzentrum. Die Gemeinde arbeitet dafür, wie auch schon beim Impfen, mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) zusammen. Am 27. April geht es los, ohne Terminvereinbarung und kostenlos können Bürger sich binnen 15 Minuten auf das Coronavirus per Rachen- und Nasenabstrich testen lassen. Im Anschluss erhält derjenige das Ergebnis in Form einer Bescheinigung, die eine Gültigkeit von zwölf Stunden hat. „Sollte am jeweiligen Dienstag bereits ein Impftag in der Mehrzweckhalle anstehen, wird die Gemeinde Weyhe vorab über einen alternativen Termin zum Testen informieren“, teilt Gemeindesprecher Sebastian Kelm mit. Andererseits sei bei entsprechender Nachfrage eine Ausweitung des Angebots auf weitere Tage denkbar. Zunächst soll aber abgewartet werden, wie die Möglichkeit genutzt wird.

Bürgermeister Frank Seidel freut sich darüber, dass der DRK-Kreisverband Diepholz nun auch für Schnelltests regelmäßig in die Gemeinde kommt: „Das Testen ist neben dem Impfen das zweite zentrale Mittel zur Pandemie-Bekämpfung. Daher sind wir sehr froh, diesen Service für alle Weyherinnen und Weyher, aber gern auch Menschen aus der Umgebung ermöglichen zu können.“

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+