Einsatz in Dreye Pelletpresse steht in Flammen

In einer Pelletpresse eines Dreyer Unternehmens an der Industriestraße ist es am Dienstag zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehren aus Dreye, Sudweyhe, Kirchweyhe und Leeste rückten an.
19.10.2021, 16:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Pelletpresse steht in Flammen
Von Wolfgang Sembritzki

Weyhe-Dreye. In einer Pelletpresse eines Dreyer Unternehmens an der Industriestraße ist es am Dienstag zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehren Dreye, Sudweyhe, Kirchweyhe und Leeste wurden gegen 11.40 Uhr alarmiert, berichtet Feuerwehrpressesprecher Steffen Wohlers. Die Mitarbeiter des betroffenen Bereichs verließen das Gebäude unverletzt und hielten sich bereits am Sammelplatz auf, als die Einsatzkräfte eintrafen. Mehrere Trupps unter Atemschutz begaben sich zu der Maschine, von der es stark rauchte. Mit einer Wärmebildkamera wurden die betroffenen Bereiche der Maschine lokalisiert, freigelegt und gelöscht. Der ebenfalls zur Einsatzstelle alarmierte Rettungsdienst musste nicht eingreifen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+