Felicianus-Kirche Weyhe Parforceritt durch die Vielfalt der Musik

Mit einer Reise vom Barock bis zum Tango begeisterten Elisabeth Geppert und Co. beim Kammerkonzert in der Felicianuskirche in Kirchweyhe. Das Publikum verlangte Zugaben von den Musikerinnen.
07.11.2022, 12:53
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Bärbel Rädisch

Weyhe-Kirchweyhe. Es gehört Mut dazu, ein Konzert zu planen für nicht Alltägliches. Dieses Wagnis bei der Zusammenstellung ihres Programms sind vier Interpretinnen am Sonntag in der Pfarrscheune der Felicianuskirche in Kirchweyhe eingegangen. Sie nahmen die Besucher mit auf eine Zeitreise vom Barock über die Epoche der Romantik bis hin zur Filmmusik des 20. Jahrhunderts. Mit Können und Leidenschaft überzeugten sie das Publikum in der gut besuchten Scheune, das diese Reise zu genießen wusste.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren