Fußball-Verbandsliga JFV Weyhe-Stuhr gewinnt in der Nachspielzeit

Die C-Junioren des JFV Weyhe-Stuhr setzten sich in der Verbandsliga gegen den Blumenthaler SV in der Nachspielzeit mit 3:2 durch und verteidigten damit den ersten Rang.
26.09.2022, 16:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
JFV Weyhe-Stuhr gewinnt in der Nachspielzeit
Von Nastassja Nadolska

"Es war ein richtiges Nervenspiel voller Emotionen", fasste Co-Trainer Marvin Bade diese Partie zusammen. Vor knapp 100 Zuschauern haben sich die C-Junioren des JFV Weyhe-Stuhr in der Verbandsliga Bremen gegen den Blumenthaler SV in einer spektakulären Schlussphase mit 3:2 (1:1) durchgesetzt und damit den vierten Sieg im vierten Spiel eingetütet. Für den Siegtreffer in der vierten Minute der Nachspielzeit zeichnete sich der starke Deniz Hakan Kizildag verantwortlich.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren