B-Junioren Verbandsliga Bremen

JFV Weyhe-Stuhr nistet sich auf Platz zwei ein

Bindemann-Elf besiegt Union 60 gleich mit 4:0 und nistet sich damit hinter dem Meisterschaftsfavoriten Blumenthaler SV auf Rang zwei ein.
13.09.2021, 14:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sven Hermann

Der Saisonstart in die Winterrunde der B-Junioren Verbandsliga Bremen ist den Fußballern des JFV Weyhe-Stuhr absolut geglückt. Mit dem klaren 4:0 (3:0)-Sieg über den FC Union 60 nistete sich die Mannschaft von Trainer Rainer Bindemann hinter dem großen Meisterschaftsfavoriten Blumenthaler SV gleich einmal auf Rang zwei ein. Den Grundstein für den Heimerfolg legten die Gastgeber zwischen Minute 28 und 33, als sie aus einem 0:0 ein 3:0 machten.

"Die Anspannung war im ersten Spiel nach elf Monaten Pause schon da. Da fehlte zunächst auch die Lockerheit. Doch dafür hat die Mannschaft das gut gelöst", sah Bindemann eine gelungene Saisonpremiere. Nach dem Tetje Dziubinski das Leder im gegnerischen Sechzehner eroberte und dann querlegte, konnte Ryan Müller zur Führung einnetzen (28.). Bei der nächsten Aktion zeichnete sich JFV-Torhüter Daniel Gerke aus, als er einen Schuss aus dem Winkel fischte (29.). Auch die darauffolgende Ecke fing er ab und leitete mit seinem Abwurf den Gegenangriff ein. Nachdem anschließend Ahmad Abdo von der linken Seite auf den zweiten Pfosten flankte, nickte Pascal Bugiel zum 2:0 ein (30.). Beim dritten Torerfolg legte Bugiel die Kugel rüber zu Dziubinski, der dann unter Union-Keeper Valentin Donaubauer hindurch einschob (33.). "Dennoch war Union der erwartet starke Gegner. Sie haben trotz des 0:3-Rückstands nicht aufgehört, waren griffig, sowie zweikampfstark und haben immer wieder was versucht", sprach Bindemann von einem guten Gegner. Der Treffer zum Endstand war quasi eine Kopie des zweiten Tores, wiederum per Kopf erzielt von Bugiel nach Vorarbeit von Abdo (53.). "Unser Faustpfand war heute auch unsere starke Defensive. Die beiden Innenverteidiger Arndt Bockhop und Daniel Gaius machten einen guten Job", berichtete Bindemann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+